Die Puppe Marion

von Hana Stepan

 

Ein besonderes Kinderbuch, welches die Fantasie der Kinder und der Erwachsenen anregt.

Hardcover A4, 48 Seiten in Farbe

 

 

ISBN: 978-3-944354-41-5

von Hana Stepan
19,80 € 2

14,80 €

  • 0,45 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Puppe Marion ist ein Geburtstagsgeschenk für Johanna. Diese hat in ihrem Kinderzimmer aber keinen Platz mehr für die Puppe. Daher bringt sie Marion in den Garten zu ihrem Schachteldorf. In einer Baumhöhle findet Johanna ein geeignetes Zuhause für Marion. Doch da wohnt schon jemand, was Johanna aber nicht weiß.

 

Es beginnt eine spannende Geschichte, mit den Erlebnissen bei Tag und bei Nacht.

Download
Leseprobe
Leseprobe, Die Puppe Marion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB

Autorenportrait:

 

Hana Stepan wurde 1934 in Prag geboren.

Nach dem Gymnasium absolvierte sie an der Graphischen Industrie-Schule in Prag ihr Abitur.

Dann studierte sie an der Hochschule für angewandte Kunst bei Prof. Strnadel Graphik für Briefmarken, Geld, Aktienentwürfe, Diplome und Illustrationen. Ihr großes Talent des freien Zeichnens kam dabei zum Vorschein, und so wechselte sie auf die Akademie für bildende Künste. Dort absolvierte sie zwei Jahre lang die Schule für Illustrationen bei Prof. A. Pelc.

Danach studierte sie auf der Akademie der musischen Künste Bühnenbild-Architektur für Theater, Fernsehen und Kino bei Prof. F. Tröster, und machte ihr Staatsexamen.

Schon während der Studienzeit heiratete sie den bekannten Prager Karikaturisten und Künstler Bohumil Stepan. Durch ihn lernte sie viel über Druckerei und Presse.

Ihre ersten Aufträge waren Cartoons für Zeitschriften.

Hana Stepan illustrierte mehrere Bücher, entwarf Layouts und schrieb Drehbücher, die von dem Staatlichen Puppenfilmstudio übernommen wurden. In Prag drehte sie dadurch vier Satire-Trickfilme, wovon einer in Polen einen Hauptpreis erhielt. Weitere waren geplant.

 

Doch dann kam die Zeit der Besatzung und ihre Pläne konnten nicht mehr umgesetzt werden. Hana Stepan emigrierte 1969 mit ihren Mann nach München, wo sie heute noch lebt und arbeitet.